Ein Blick hinter die Kulissen der Archäologie

Ein Angebot für Primarschulklassen der 3. - 6. Stufe

eine Zeitreise machen

eine Zeitreise machen

Auf einem zweistündigen Rundgang bei der Kantonsarchäologie Luzern gewinnt Ihre Klasse Einblick in die verschiedenen Berufe dieser Wissenschaft.
Auf dem Zeitstrahl tauchen die Schüler und Schülerinnen ein in vergangene Zeiten. Sie erfahren, was Propeller, Schnorchel und Schaufeln mit Archäologie zu tun haben. Ein Skelett und Röntgenbilder lassen viel Unbekanntes entdecken. Die Klasse unternimmt eine spannende Reise von der Fundstellensuche bis zum Depot.

Zum Abschluss können die Kinder selber Hand anlegen: eine archäologische Zeichnung erstellen, ein Gefäss restaurieren, Silex schlagen oder mit dem Metalldetektor auf Spurensuche gehen.
zeichnen wie die Archäologen

zeichnen wie die Archäologen

Silex schlagen

Silex schlagen

  • Kosten
    Der Rundgang dauert 2 Stunden und kostet pauschal Fr. 80.-/Klasse
  • Ort
    Kantonsarchäologie Luzern
  • Führerin
    Irène Weber: Primarlehrerin, Museumspädagogin, Stadtführerin