Denkmaltag für Schulen

Denkmaltag für Schulen 2015_Titelbild

Im Vorfeld der Europäischen Tage des Denkmals führt die Kantonale Denkmalpflege jeweils einen "Denkmaltag für Schulen" durch. Schulklassen aller Stufen werden unter der kundigen Leitung eines Denkmalpflegers oder einer Fachperson zu ausgewählten Objekten zum Thema des Denkmaltages geführt. Dauer pro Führung (kostenlos): ca. 45 Minuten. SchülerInnen und Lehrpersonen werden dialogisch in die Führung miteinbezogen. Die Besichtigungen sind geeignet für Fächer wie Mensch und Umwelt, Geschichte, Kunstgeschichte, Gestalten etc.