Kulturabenteuer Seetal

Kulturabenteuer Seetal ist eine Schatzsuche, in welcher die Schätze der Natur sicht- und Geschichte erlebbar gemacht werden. Das ausserschulische Lernangebot ergänzt bereits bestehende oder geplante kultur- und naturhistorische Schauplätze und ermöglicht nachhaltiges Lernen - durch eindrückliche Erlebnisse in der Natur und das bewusste Wahrnehmen unseres kulturellen Erbes.
Kulturabenteuer Seetal eignet sich besonders für Schulen ab der 5. Primarschulklasse, für Familien mit Kindern, Jugendorganisationen und für alle Spontanbesucher, die bereit sind einen Schauplatz aus einer neuen Perspektive zu erkunden.

Kulturabenteuer Seetal wurde initiiert und entwickelt von der Kantonsarchäologie Luzern, der Pädagogischen Hochschule Luzern und weiteren Partnern. Mit finanzieller Unterstützung der P. Herzog-Stiftung, swisslos, der Ernst Göhner Stiftung und der Josef Müller Stiftung Muri. 

Laufend neue Infos und Dokumente unter www.kulturabenteuer.ch

Blog des Bildungs- und Kulturdepartements: https://blog.bkd.lu.ch/