Europäische Tage des Denkmals 2018
8./9. September 2018

In der ganzen Innerschweizer Kantonen stand am Wochenende vom 8./9. September 2018 im Rahmen der Europäischen Tage des Denkmals die Nachkriegsmoderne im Fokus. Mit der Diskussion um die jüngsten Denkmäler haben wir ein aktuelles und vielleicht auch etwas sperriges Thema aufgegriffen. Das hat sich aber gelohnt. Im Kanton Luzern zählten wir über 1'200 interessierte Besucherinnen und Besucher, die sich auf eine Entdeckungsreise zur Baukultur der Nachkriegszeit aufmachten.

Ein Erfolg war auch der einige Tage zuvor durchgeführte Denkmaltag für Schulen. Insgesamt 8 Klassen liessen sich von den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern der kantonalen und städtischen Denkmalpflege mit dem Velo durch Luzern sowie über laufende Restaurierungen auf Baustellen in Winikon und Sursee führen.

Die nächsten Europäischen Tage des Denkmals finden im Kanton Luzern am 14./15. September 2019 statt und werden sich den Farben widmen.