Denkmalpflege und Archäologie da.lu. ch

Kulturgüterschutz

Bibliothek Wesemlin

Bibliothek Kloster Wesemlin, Luzern (Foto: Kantonale Denkmalpflege, Luzern Priska Ketterer)

Archäologische Funde aus der Steinzeit oder moderne Villen mit einzigartigem Design, mittelalterliche Kunst, barocke Kirchenschätze oder historische Archive – das materielle Kulturerbe im Kanton Luzern ist reichhaltig und im Katastrophenfall unbedingt zu schützen. Mit präventiven Massnahmen setzten die KGS-Aufgaben aber schon vorher ein: Die Fachstelle Kulturgüterschutz dokumentiert die im KGS-Inventar erfassten Objekte und koordiniert alle inhaltlichen Anliegen. Bei Notfallplanungen arbeitet sie zudem eng mit der Feuerwehr und dem Zivilschutz zusammen, denn der Schutz von Kulturgut erfordert ein interdisziplinäres Engagement.

Auf dieser Webseite werden zur Verbesserung der Funktionalität und des Leistungsverhaltens Cookies eingesetzt. Durch Klicken auf den OK-Button stimmen Sie der Verwendung von Cookies auf dieser Webseite zu.
Weitere Informationen